Powder

Powder

BROWS

Was sind

POWDER BROWS?

Bei Powderbrows handelt es sich um eine spezielle Schattenwurftechnik,  die oberflächlich auf die oberste Hautschicht schattiert wird. Daher wird  diese Technik auch als Pudertechnik bezeichnet. Ganz wichtig dabei ist zu erwähnen, dass es sich bei dieser Technik nicht um eine Härchenzeichnung handelt (Microblading), sondern um eine Vollschattierung. Die Haut wird bei dieser soften Technik nicht traumatisiert, wodurch eine optimale Abheilung und ein hervorragendes Endergebnis erzielt wird. 

Was ist der Unterschied

der Unterschied

ZWISCHEN POWDERBROWS UND OMBRÉBROWS?

Die Technik bei den Ombrébrows ist im Wesentlichen die Gleiche wie bei den Powderbrows. Einziger Unterschied ist: der Verlauf von dunkel auf hell. Das bedeutet, dass die Augenbrauen an der unteren Augenbrauenkante dunkler pigmentiert werden und nach oben hin heller werden. Durch diesen natürlichen Farbverlauf wird eine natürlich täuschende Augenbraue  pigmentiert, die meist von natürlichen Haaren nicht zu unterscheiden ist. 

Inspiration

VORHER/NACHHER

FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Nach ca. 8 Tagen ist es oberflächlich verheilt und die Farbintensität verblasst um ca. 40-50%.
Nach ca. 14 Tagen ist es komplett abgeheilt. Das entgültige Farbergebnis zeigt sich erst nach
25-30 Tagen.
Nein, Im Gegenteil – je mehr eigene Haare man hat, umso schöner und natürlicher wirkt das Ergebnis am Ende.
Nein – nichts dergleichen. Ich pigmentiere ausschließlich mit hochwertigen Pigmentierfarben. Diese enthalten keine Eisenoxidpigmente und sind frei von Konservierungsmitteln.

Termin

VEREINBAREN

+49 (0) 1520 7000 444

info@mandy-hescher.de

Zum Kontaktformular

Zur Kontaktseite